Projekte

Um den Zweck des Vereins erfüllen zu können, sind folgende Maßnahmen geplant:

  1. Anmietung geeigneter Räumlichkeiten zur Errichtung einer sozialen Fahrradwerkstatt mit angeschlossenem „Reparaturcafé“ zum Austausch von und mit gleichgesinnten.
  2. Anschaffung eines Transporters, um Spendenfahrräder abholen zu können, und um Ausfahrten zu themenspezifischen Veranstaltungen zu organisieren.
  3. Errichtung eines Reparaturnetzwerks – vorerst auf Wien beschränkt – um die flächendeckende Versorgung mit Serviceleistungen zu ermöglichen.
  4. Teilnahme an Veranstaltungen(wie Argus Bike Festival)zur Mitgliederwerbung und Vorstellung des Vereins und seiner Ziele.
  5. Organisierte Radwanderungen und -ausflüge zu Kultur- und Sportveranstaltungen.
  6. Technik- und Sicherheitsschulungen in Zusammenarbeit mit Verkehrsclubs, Exekutive und Schulen.

 

Die nächste grössere Veranstaltung an der wir teilnehmen, ist die RadPaRadE 2018, am 15. 4., Treffpunkt 11:00 Uhr, beim Burgtheater.

Wir erwarten dazu auch Freunde aus den Bundesländern von anderen Vereinen.